Skip to main content

Pita Brot Rezept

Pita Brot
Pita Brot

Pita Brot @iStockphoto/a_namenko

Das köstliche Pita-Brot stammt ursprünglich aus Griechenland, ist aber schon sehr weit verbreitet. Pita-Brote sind aus Hefeteig hergestellte Fladenbrote. Frisch gebacken kann man sie zu fast jeder Mahlzeit reichen und sie schmecken einfach vorzüglich.

Die Brote sind in fast allen Kaufhäusern erhältlich, doch kann man diese mit dem Selbstgemachten kaum vergleichen. Wie das perfekte Pita-Brot zubereitet wird, lesen Sie im folgenden Rezept.

Zubereitung von Pita Brot

Zuerst werden 250 g Mehl, ein halber Teelöffel Salz, 5 g Trockenhefe und 1 Teelöffel Zucker in eine Schüssel gegeben und vermengt. 150 ml lauwarmes Wasser hinzufügen und solange kneten, bis der Teig nicht mehr klebrig ist.

Jetzt nach und nach 30 ml Olivenöl auf die Hände geben und langsam und sorgfältig in den Teig einarbeiten. Den Teig anschließend für eine halbe Stunde in der Schüssel abgedeckt an einem warmen Ort ruhen lassen. Die Hefe beginnt zu arbeiten und der Teig geht auf.

Wenn der Teig geruht hat, nun in 4 Teile spalten. Ein Teil sollte in etwa 100 g schwer sein. Jedes Brot wird jetzt mit dem Nudelholz vorsichtig auf 2–3 mm ausgerollt. Sollte der Teig noch etwas klebrig sein, kann einfach etwas Mehl darauf gestreut werden. Nicht zu viel, da er sonst wieder trocken wird.

Hier gilt, je dünner man den Teig ausrollt, desto knuspriger wird er. Wird er nicht ganz so dünn ausgerollt, wird er eher locker und luftig.

Eine Pfanne erhitzen und mit insgesamt 8 Teelöffel Olivenöl jedes Pita-Brot beidseitig mit je 1 Teelöffel Olivenöl einstreichen. In die heiße Pfanne geben und bei mittlerer Hitze von jeder Seite ungefähr 4 Minuten backen.

Tipp
Das Pita-Brot eignet sich hervorragend zum Befüllen. So kann man es beispielsweise mit Gyros, Schafskäse, Krautsalat oder Gemüse aller Art füllen. Zaziki als Dip ist optimal für das Fladenbrot geeignet.

Isst man gerne und oft Pita-Brot, ist es ratsam, gleich mehr davon zu backen, denn sie lassen sich auch problemlos einfrieren.

Portionen: 4
Schwierigkeitsgrad: einfach
Zubereitungszeit: 50 Minuten

Zutaten:
250 g Mehl + Mehl zum Ausrollen
150 ml lauwarmes Wasser
1/2 TL Meersalz
5 g Trockenhefe
1 TL Zucker
30 ml Olivenöl zum Kneten
8 TL Olivenöl zum Backen

Top Artikel in Griechisches Brot und Gebäck